DruckenE-Mail Adresse

Tiefes Shiatsu

Beginn:
6. Aug 2017
Ende:
11. Aug 2017
Kurs-Nr.:
AU-Tiefes-0003
Preis:
490,00 EUR pro Platz
Ort:
Gruppe:
Schüler
Diesen Kurs buchen
Level:
Shiatsu Schüler - Fortgeschrittene
Trainer:
Datum Beginn Ende Dauer Raum
6. Aug 201718:0022:004Freinerhof, 8694 Frein
7. Aug 201707:3022:0012Freinerhof, 8694 Frein
8. Aug 201707:3022:0012Freinerhof, 8694 Frein
9. Aug 201707:3022:0012Freinerhof, 8694 Frein
10. Aug 201707:3022:0012Freinerhof, 8694 Frein
11. Aug 201707:3017:0010Freinerhof, 8694 Frein

Beschreibung

Zen-ShiatsuInhalt

Tiefes Shiatsu stellt eine Kombination dar aus "klassischem" Shiatsu und modernen strukturellen Konzepten, wobei Energie-Punkte des Körpers (Tsubos) mit den Fingern, Händen, Ellbogen, Knien und Füßen angeregt werden. Damit wird auf den Fluss des Qi/Ki im Körper des/r Behandelten eingewirkt und die Selbstheilungskräfte auf allen Ebenen des Seins aktiviert.

Aber nicht nur die Techniken der Shiatsu-Behandlung werden in diesem Kurs erweitert, sondern auch der Zugang zur Behandlung und zur/m Shiatsu-Empfangenden. Von zentraler Bedeutung in diesem Kurs ist dazu die Sensibilisierung für die Wahrnehmung der in unserem Shiatsu-Partner ablaufenden körperlichen, emotionalen und geistigen Prozesse. Auch die in uns ablaufenden Prozesse, Empfindungen und Wahrnehmungen sind bedeutsam, da wir als Gebende in der Shiatsu-Begegnung Teil der Behandlung wie auch der Diagnostik sind.

Dieser Kurs bietet Dir die Möglichkeit, die Technik des Shiatsu zu vertiefen und zu ergänzen, oder aber auch kennen zu lernen (in diesem Fall nach Absprache mit den Kursleitern), und dabei Shiatsu als eine - tiefe - Form der Kommunikation zu erleben.
 

Struktur

Der Kurs ist sehr kompakt konzipiert, um in kurzer Zeit intensiv und nachhaltig in die Arbeit mit Shiatsu einzutauchen und eine solide Basis für die professionelle Arbeit mit Shiatsu zu schaffen.

Das ist auch der Grund, warum der Kurs an einem Seminarort außerhalb von Wien mit Übernachtung ("residential") abgehalten wird: Die Möglichkeit völlig unabgelenkt vom beruflichen und privaten Alltag in die Arbeit mit Shiatsu einzutauchen. Intensiv zu arbeiten, zu lernen, zugleich auch Spaß zu haben und inneren Raum und Zentrierung zu erleben.

Und dieses Jahr noch kompakter als die Jahre davor: Sonntag Abend bis Freitag Abend (defakto aber nur ein bis zwei Arbeitsstunden weniger, damit aber auch kostengünstiger - sowohl vom Seminarpreis her als auch von den Übernachtungs- und Verpflegungskosten).

 
Ort

Der Kurs findet dieses Jahr im Freinerhof, im Mürzer Oberland (zwischen Mürzzuschlag und Mariazell gelegen), statt.

Für das Seminar steht uns ein eigenes Gebäude, das Stoahaus, zur Verfügung, in dem sich unser Arbeitsraum wie auch die Zimmer (durchwegs Komfortzimmer) befinden. Das Stoahaus steht uns für die Zeit des Seminars exklusiv zur Verfügung.

Die Kosten für die Unterbringung inklusive Frühstücksbuffet, 3-Gänge Mittagsmenü und 2-Gänge Abendmenü liegen unter 300 Euro (5 Tage Vollpension plus ein Mittagmenü am Freitag kosten 288 Euro). Alkoholfreie Getränke im Seminarraum sind im Preis inkludiert (nicht inkludiert sind einzig Getränke während der Mahlzeiten und außerhalb des Seminars).

Weitere Informationen zum Freinerhof: https://www.shiatsu-austria.at/index.php/ausbildungsorte/freinerhof

 

Voraussetzungen:Meridian-Massage, Basistechniken im Shiatsu oder Zen-Shiatsu (bzw. bei vergleichbarer Vorerfahrung nach Rücksprache mit den Kursleitern)

Diesen Kurs buchen: Tiefes Shiatsu

Wenn Sie bereits registriert sind, bitte hier direkt einloggen

Bitte erst einloggen.

Kategorie