DruckenE-Mail Adresse

Diagnostik & Integration - Wochenende 2

Beginn:
15. Mai 2020
Ende:
17. Mai 2020
Kurs-Nr.:
AU-Diag_WoE2-0003
Preis:
300,00 EUR pro Platz
Ort:
Gruppe:
Schüler
Level:
Shiatsu Schüler - Fortgeschrittene
14
Trainer:
Datum Beginn Ende Dauer Raum
15. Mai 202018:0021:003Praxis Dr. Eduard Tripp, Schönbrunner-Schloss-Straße 21/8, 1120 Wien
16. Mai 202009:0017:308,5Praxis Dr. Eduard Tripp, Schönbrunner-Schloss-Straße 21/8, 1120 Wien
17. Mai 202009:0017:308,5Praxis Dr. Eduard Tripp, Schönbrunner-Schloss-Straße 21/8, 1120 Wien

Beschreibung

Zen-Shiatsu

Anmeldung per Email unter tripp@shiatsu-austria.at 
 

Im Mittelpunkt dieses Kurses stehen die Methoden der traditionellen fernöstlichen Befundung (wie Substanzdiagnostik, Ba Gang, Schichtendiagnostik und Zungendiagnostik), aber auch westliche Diagnostikkriterien, die insbesondere der Körperarbeit entstammen,

Diagnostische Überlegungen, die in einer energetischen Einschätzung unserer/s Shiatsu-Empfangenden münden, führen zu einer grundlegenden Abstimmung unserer Behandlung auf die jeweilige KlientIn.

Damit können - auf Intuition, genauer Beobachtung und fundierter Diagnostik aufbauend - die verschiedenen Methoden des Shiatsu als einander ergänzende Bereiche eines großen Spektrums in der Behandlung erfahren und differenziert eingesetzt werden.

Voraussetzungen

Grundlagen von Shiatsu & Traditioneller Fernöstlicher Medizin (bzw. vergleichbare Vorerfahrung nach Rücksprache mit dem Ausbildungsleiter)

Der Kurs ist (zusammen mit dem ersten Wochenende) in sich abgeschlossen. D.h. nach Beendigung des gesamten Kurses (2 Wochenende) haben Sie die Grundlagen der fernöstlichen Diagnostik und ihre Anwendung erlernt.


Kategorie

Aufbaukurs