Zen-ShiatsuInhalte dieses Kurses ist die Vertiefung von Theorie und Praxis der klassischen fernöstlichen Krankheitslehren und energetischen Diagnoseverfahren.

Den Schwerpunkt bilden die praktische Erstellung von energetischen Einschätzungen (auf Basis der erlernten Diagnostikverfahren) und die daraus abgeleiteten Behandlungskonzepte. Theoretische Klärungen und Ergänzungen erfolgen an Hand der praktischen Themen.

 
"Praxis der Diagnostik" ist ein Aufbaukurs und setzt die Teilnahme an "Diagnostik & Integration" voraus - oder aber eine vergleichbare Vorerfahrung (in Absprache mit dem Ausbildungsleiter).
Der Kurs ist in sich abgeschlossen. D.h. nach Beendigung des Kurses (1 Wochenende) haben Sie Ihre diagnostischen Kenntnisse vertieft und können Ihre Behandlungen entsprechend effektiver an die Bedürfnisse Ihrer KlientInnen, aber auch Freunde und Bekannte, anpassen.