MetallZhi steht für Weisheit und Klugheit, die mit dem Bild von fließendem Wasser assoziiert werden. Die besondere Eigenschaft der "mystischen Seele" ist es, Zugang zu unbewussten, tiefen und verborgenen Wahrheiten zu finden. Zhi ist verbunden mit den Mysterien von Leben und Tod, mit den Wurzeln allen Lebens und ihren Geheimnissen.

Aktive Weisheit schließlich bedeutet das Einbringen von Erfahrungen in das alltägliche Leben, die Umwandlung von Erfahrung in Handlung.

Damit verbunden ist der Aspekt der Willenskraft, der seine Basis in der Kraft der Niere, in Zhi hat. Erst wenn die Willenskraft dazu kommt, wird dem von Natur aus flüchtigen Bewusstseinsaspekten Kraft und Ausdauer gegeben. Erst durch die Willenskraft werden sie in das Leben umgesetzt, zur Manifestation gebracht.

Der Yang-Aspekt des Zhi beschreibt die aktive Geisteskraft, mit der wir Ziele verfolgen und unser Leben gestalten, wohingegen der Yin-Aspekt den "absichtslosen" Willen bezeichnet. Das absichtslose Handeln, Nicht-Tun, Nicht-Wollen (Wu Wei) entspringt einer tiefen Quelle, der "Stimme der Seele".

Nach dem Tod, so die traditionelle chinesische Vorstellung, bleibt der Geist des Wassers in Form von Knochen und Haaren auf der Erde zurück.